Begleitheizung

In der industriellen Anwendung müssen Elektro- oder Dampf-Begleitheizungen für Rohrleitungen und Behälter so ausgelegt sein, dass sie harten Installations- und Betriebsbedingungen standhalten. So wird jedes einzubauende Produkt einer Vielzahl von Leistungstests unterzogen, einschließlich der erforderlichen Wärmeabgabe, Wärmebeständigkeit und Langzeitalterungsbeständigkeit.

Die von der BESA GmbH bevorzugten Lieferanten sind nach CE, ATEX, IEC Ex, CSA, DNV geprüft und gemäß ISO9001 zertifiziert.

Referenzen

Auswahl unserer Projekte im Bereich Begeleitheizung

Unser Leistungsspektrum

Industrielle Begleitheizungen

  • Auswahl und Bestimmung von verfügbaren Energiequellen
  • Identifizierung der zu beheizenden Anlagenteile
  • Festlegung der Systemanforderungen
  • Projektplanung und Koordinierung des Bauablaufes
  • Auslegen von Leitungen, Steuerungen, Unterverteilungen
  • Anfertigungen von von technischen Dokumentationen (CAD Zeichnungen)
  • Inbetriebnahme der Anlagen, Einweisung des Betreibers
  • Wartung der Anlagen

Projekte jeder Größenordnung

Bei Großprojekten wird das Engineering mit unseren Partnerherstellern gemeinsam mit der BESA bearbeitet. Dadurch ist es möglich, die Realisierung dieser Projekte in hoher Qualität zu gewährleisten.

Wir bieten an:

  1. Elektrische Heizleitungen

    • Serienheizleitung – mineralisoliert und teflonisoliert
    • Festwiderstandsheizleitung –Teflon
    • Selbstlimitierende Parallelheizleitung - selbstbegrenzend
    • MI-Heizung
  2. Flexisilikonflächenheizung

    • elektrische silikonisolierte Flächenheizer für Behälter
  3. Heizmodule

    • Vorgefertigte Heizeinheiten für Behälter und Fässer zum Abnehmen
  4. Regel- und Verteilereinheiten nach Kundenwunsch

  5. Wärmeleitzement

    • verschiedenste Einsatzbereiche für Temperaturkonstanthaltung
  6. Schienenheizung an beweglichen Teilen zur Frostfreihaltung

  7. Heizstäbe für den Einbau in Modulen

  8. Flächen-, Sitz- und Fußbodenheizsysteme

    • Flächen- oder Rohrheizer in allen Grössen

Für Sonderanwendungen erfolgt die Fertigung in unserer Betriebsstätte.

Die Herstellung und die Installation von industriellen Begleitheizungen erfordert ein hohes Maß an Spezialwissen. Die BESA GmbH verfügt über die notwendige Werkstatt- und Gerätetechnik sowie über die personellen Vorraussetzungen zur Realisierung der Projekte.

Sprechblasen

Kontakt aufnehmen

Für alle Sparten werden nach individueller Beratung, auch vor Ort, Lösungen erarbeitet und Angebote erstellt.

Termin vereinbaren

Inquiries to BESA GmbH in English can only be made in writing. The inquiries will be answered in writing in English.

Email us